Spanien

*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡* Kaum ein Land verfügt über eine ähnliche Bandbreite an touristischen Highlights wie Spanien. Ob ein Badeurlaub an der Costa del Sol, ein Wanderurlaub auf Teneriffa, Party auf Mallorca oder das kulturelle Ambiente in Barcelona – das Mittelmeerland hält für jeden Geschmack etwas bereit.

Das Land mit seinen knapp 47m Einwohnern gilt als touristisch gut erschlossen und verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur.

Barcelona

Barcelona ist neben der Hauptstadt Madrid das wirtschaftliche Zentrum und verkörpert das Sinnbild eine südeuropäische Metropole.

Die Stadt um den „Placa Catalunya“ versprüht eine mitreißende Vivalität und lockt mit zahlreichen touristischen und kulturellen Highlights. Ein Besuch der Sagrada Familia empfiehlt sich ebenso sehr wie ein Spaziergang an der Marina oder ein Abend im Camp Nou, dem größten Fussballstadion Europas. Mieten Sie für Ihren Besuch ein Appartment in Barcelona.

Andalusien - Granada, Alhambra, Jakobsweg

Dennoch offenbart sich die wahre Schönheit Spaniens, wie so oft, erst beim Blick hinter die Fassade. Neben reizvollen Dörfern, einsame Strände und unberührter Natur gilt es vor allem, die regionale Kultur zu entdecken. Teilweise stammen die Traditionen noch aus der Zeit der Mauren, die das Land bis ins 15. Jahrhundert beherrschten.

Ein beeindruckendes Zeugnis dieser Zeit können Sie beispielsweise in Granada besichtigen: Die Alhambra wird nicht umsonst als Prunkstück des maurischen Stils bezeichnet. Im Norden des Landes zieht der weltbekannte Jakobsweg jedes Jahr unzählige Pilger in seinen Bann und symbolisiert das reiche historische Erbe von Spanien.


Die Kanaren und Balearen

Vernarrte Sonnenliebhaber pilgern Jahr für Jahr auf die Kanarischen Inseln – auch im Winter fallen die Temperaturen dort tagsüber kaum unter die 10°C-Grenze. Nicht zuletzt deswegen tragen die Inseln den Namen "Inseln des ewigen Frühlings". Auch hier findet der geneigte Urlauber traumhafte Sandstrände, eine abwechslungsreiche Landschaft mit sowie eine gut ausgebaute Infrastruktur.

Sogar das afrikanische Festland ist von der Inselgruppe teilweise sichtbar. Die Inselgruppe ist knappe fünf Flugstunden von Deutschland entfernt und stellt im Winter eine willkommene Alternative zu Fernstreckenzielen dar.

Auch die spanische Inselwelt bietet vielfältige Möglichkeiten um Urlaub zu machen. Die Balearen sind in Europa (nicht ganz zu unrecht) das Sinnbild für fröhliche Partyurlaube - doch auch hier locken weitestgehend unberührte Landstriche zu Rad- und Wandertouren ein.

Die Insel Menorca mit ihren großflächigen Naturschutzgebieten markiert den Gegenpol zum Trubel der großen Schwesterinsel Mallorca und eignet sich hervorragend für Familien, um entspannt den Sommer zu genießen. Ein Paradies, keine drei Flugstunden von Deutschland entfernt.

 

 

Empfehlungen und interessante Links:


Weiter: Andalusien